Ihr Onlineshop

Spezialist für Küche, nun in Düsseldorf

Versandfrei in Deutschland

Geschenkt

Scanpan Universalmesser ab Bestellwert 300€

Beratung

+49 (0) 211 9241 3731

Kontaktformular

Bonliv, das Beste für meine Küche

Bonn Living - Ratgeber Dunstabzugshaube

 

Unser Ratgeber für Ihre neue Dunstabzugshaube

 

Auf der Suche nach einer neuen Dunstabzugshaube kommen natürlich viele Fragen auf. Wir möchten Sie gerne begleiten und Hilfestellung geben, bei diesen wichtigen Entscheidungen.

  

I) Auswahl der Dunstabzugshaube

 

Zunächst: Die Auswahl einer Dunstabzugshaube ist immer ein Kompromiss zwischen Leistung, Geräuschentwicklung, Design und Preis. Sie müssen entscheiden, welche Kriterien für Sie am wichtigsten sind. Für eine kleine Küche ohne Essplatz setzt man natürlich andere Schwerpunkte als in einem offenen Wohnraum.

 

1. Art der Installation

Wo wird das Kochfeld sein? Die Möglichkeiten reichen von einer Installation vor der Wand, vorm Fenster, in einer Ecke bis hin zu Kochinseln oder Thekenlösungen.

 

2. Abluft oder Umluft

Die nächste Frage. Gibt es in dem Raum einen Abluftausgang? Wenn ja, wo befindet er sich (in der Wand oder in der Decke?)? Viele Mietwohnungen erlauben keine Abluft und auch Engiesparhäuser, Passivhäuser, etc. lassen nur Umluftlösungen zu.

 

3. Design

Modern, klassisch, gerade, schräg, unauffällig, unsichtbar, spektakulär – alles ist möglich.

 

4. Laut oder leise?

Da wird natürlich jeder „leise“ sagen. Aber gerade hier liegen die großen Qualitäts- und Preisunterschiede. Eine Haube läuft ja in der Regel nicht stundenlang. Bin ich also bereit 15 Minuten lautere Geräusche hinzunehmen wenn die Gerüche dann auch tatsächlich weg sind, oder lüfte ich sowieso häufig oder bin ich bereit einen höheren Preis zu zahlen für saubere Luft ohne Geräuschbelästigung.

 

Vor- und Nachteile gibt es für alle Möglichkeiten. Sprechen Sie uns gerne an!

 

 

II) Arten von Dunstabzugshauben

 

Hier gehen wir jetzt auf die unterschiedlichen Haubentypen ein:

 

Wandhauben: Schon hier können wir unterscheiden zwischen den klassischen Kaminhauben und den „Kopffei-Dunstabzugshauben“. Beide werden an der Wand montiert und der größte Teil der Geräte kann sowohl als Abluft- wie auch als Umluftgerät betrieben werden.

Schauen wir uns zunächst die klassischen Wandhauben an. Es gibt sie aus Edelstahl, Glas, Kombinationen aus beiden und mit farblichen Applikationen. Trapezförmig oder gerade - Ihr Geschmack entscheidet. Der Motor befindet sich oftmals im Schacht der Haube. Achten Sie daher auf die Maßskizzen der einzelnen Hauben und messen Sie genau damit genug Platz von der Unterkante der Haube bis zum Abluftausgang in Ihrer Küche vorhanden ist.

Die neue Generation von Kopffreiheitshauben hat den Designern ganz neue kreative Möglichkeiten ermöglicht. Wellen, kariert, Lamellen, rund, 2-Farbig, bunt lackiert, Rohre, Futuristisch, kühn modern, Zebra, New York – lassen Sie inspirieren. Am schönsten zur Geltung kommen diese Dunstabzugshauben wenn Sie nach links und rechts etwas Platz haben. Ansonsten gelten die gleichen Regeln wie sonst auch: achten Sie auf die Geräuschangaben und die Maße.

 

Ebenfalls in die Familie der Wandhaube gehören die:

Flachlüfter und integrierten Dunstabzugshauben: diese Hauben tragen dem Trend zur sehr aufgeräumten Küche Rechnung. Die Dunstabzugshaube wird hinter einer Schranktür versteckt und ist auf den ersten Blick gar nicht zu erkennen. Beliebt sind Flachlüfter, die Platz für ein Gewürzregal im Schrank lassen. Inzwischen gibt es eine neue Generation Flachlüfter bei denen Glasböden mitgeliefert werden. So lässt sich der restliche Platz im Schrank gut nutzen. Die passende Schrankfront kommt vom Küchenhersteller.

 

Inselhauben: Inselhauben werden an der Decke montiert und hängen über dem Kochfeld. Viele Inselhauben werden inkl. Fernbedienung geliefert. Da die Inselhaube frei von der Decke hängt, ist es wichtig, dass sie in sich stabil ist und nicht bei jeder Berührung ins Schwingen gerät. Durch diese Steifigkeit erklärt sich auch der höhere Preis im Vergleich zur Wandhaube. In der Regel lässt die Planung einer Inselhaube mehr Platz als bei einer Wandhaube, die zwischen den Oberschränken montiert wird. Daher ist auch die Auswahl an breiteren Geräten (90cm und mehr) größer. Ein Trend der letzten Jahre sind die „Lampenhauben“. Der Name leitet sich vom Design ab. Auf den ersten Blick ist oft nur eine Lampe erkennbar. Ideal passen diese Geräte in Appartmentküchen, Singleküchen und moderne Wohnräume. Allerdings können diese Umlufthauben inzwischen auch sehr effektiv die Luft reinigen und sind echte Alternativen zu den klassischen Inselhauben geworden.

 

Deckenhauben: Bei Deckenhauben handelt es sich um einen noch recht jungen Zweig der Dunstabzugshauben-Familie. Sie können ebenfalls über Kochinseln aber auch über Wandlösungen montiert werden. Der Vorteil liegt in der absoluten Kopffreiheit – nichts stört den Blick, Kopfstoßen ist unmöglich. Auch hier wird dem Trend zur sehr aufgeräumten, klaren Küche Rechnung getragen. Die Herausforderung für die Konstrukteure liegt darin, die große Distanz zwischen Kochfeld und Decke zu überwinden. Voraussetzung hierfür sind sehr starke Motoren, die aber nicht zu laut sein dürfen. Es ist gelungen! In dieser Rubrik gibt es wirklich effektive, leise, formschöne Modelle.

 

Tischhauben: Auch das ist ein neuerer Trend in der Küchenwelt. Tischhauben oder Downdrafts oder Untertischgeräte oder Tischlüfter werden direkt hinter dem Kochfeld montiert, saugen die Kochwrasen ein und leiten die Luft nach unten ab. Viele Modelle lassen sich auf Kopfdruck in den Unterschrank einfahren und sind nach dem Kochen nicht mehr zu sehen. Die Absaugfläche ist hier sehr nah am Kochgeschehen. Allerdings steigen die Kochgerüche nach oben, kommen den klassischen Dunstabzugshauben also entgegen. Bei den Tischgeräten müssen die Wrasen von der Seite angesaugt werden, da hat das Gerät etwas mehr zu tun. Außerdem ist das Absauggerät natürlich an dieser Position besondern den Spritzern ausgesetzt die beim Kochen einfach anfallen. Aber, der Kopf hat Platz und schick sind die Geräte alle male. Montiert werden können Sie überall, egal ob vor einer Wand, einem Fenster, in der Ecke oder in einer Kochinsel. Sie benötigen allerdings etwas mehr Platz in der Tiefe und das Gerät braucht unten im Schrank Platz. Achten Sie bitte genau auf die Maßskizzen der einzelnen Geräte.

 

Haben Sie weitere Fragen? Möchten Sie gerne ein individuelles Angebot zu Ihrer Wunschhaube oder auch Lieferung: Sprechen Sie uns gerne an!